Datum 25.09.2021 18:00 - 25.09.2021
Veranstaltungsort Franz-Josef-Helferich-Haus
Veranstaltungsname Judith Kauffmann »Nix Besseres wie was Gutes«
Beschreibung

LESUNG
- - - - - -
Franz-Josef-Helferich-Haus
Bahnhofstraße 45
- - - - - -
Beginn 18.30 Uhr
Einlass 18.00 Uhr
- - - - - -
EINTRITT
Regulär 12,- EUR
Mittglieder 11,- EUR
- - - - - -
Karten nur im VVK über unsere Website: www.ki-jugenheim.de
- - - - - -


Richtig bekannt wurde Judith Kauffmann durch die sieben Jahre, in denen sie in der Kochsendung »Himmel un Erd« an der Seite Johann Lafers vor der Fernsehkamera stand.

In ihrer Autobiografie erzählt Judith Kauffmann von ihrer Kindheit und Jugend, ihrer Teenager-Ehe und ihrem Leben als berufstätige, alleinerziehende Mutter.

Sie erlaubt uns einen Blick auf ihren beruflichen Werdegang, auf Schicksalsschläge, einen schweren Autounfall und ihre überstandene Depression.

Und immer gibt es ein Rezept, das mit bestimmten Erfahrungen oder mit einer ganzen Zeitspanne verquickt ist.

Warmherzig und lebensklug, souverän und selbstironisch gelingt Judith Kauffmann eine neue Art von Autobiografie.

Veranstalter Kulturinitiative Jugenheim e.V.
E-Mail kontakt(at)ki-jugenheim.de
Addresse Bahnhofstraße 45
55270 Jugenheim in Rheinhessen
Route