Zum Hauptinhalt springen
  • Panoramablick auf die Ortsgemeinde Jugenheim in Rheinhessen

Rohrweihe nistet erfolgreich in Jugenheim

Am Mittwoche, dem 27. Juli 2022 fand ein Pressetermin zu der in Jugenheim nistenden Rohrweihe statt.

Durch die Bauarbeiten im Gewerbegebiet Wiesenweg 2 wurde der bisherige Nistplatz des Vogels gestört. Damit diese trotzdem nisten konnte, wurde ein Ausweichrevier zu Verfügung gestellt. Dieses hat das Rohrweihen-Pärchen auch angenommen und konnte letztes Jahr trotz der Bauarbeiten.

Um das Ziel, das bisherige Revier wieder zuganglich zu machen, wurde ein Sichtschutz in Höhe von 5,5 Metern sowie ein Zaun zum Schutz vor Fressfeinden wie Hunden, Wildschweinen oder Füchsen errichtet. Zudem wurden alternative Brutplätze für revierbedrohende Vogelarten wie Rauchschwalbe und Haussperling in unmittelbarer Nähe errichtet. Bei den Bauarbeiten wird außerdem darauf geachtet, Kräne nur außerhalb der Brutzeiten der Rohrweihe zu verwenden.

Tatsächlich haben die Maßnahmen Wirkung gezeigt, die Rohrweihe hat dieses Jahr wieder neben dem Gewerbegebiet genistet. Dadurch dass der seltene Vogel sehr tief am Boden kreist und sein Jagdgebiet in Richtung der Gemarkung Engelstadt liegt, konnte man das Pärchen zwar erst nach langer Beobachtung von Pia Schmidt (Naturschutz-Institution Veriditas), ausfindig machen. Doch es hat sich gelohnt. Die Rohrweihe nistete nicht nur, sondern es überlebte auch ein Jungvogel. Bei dieser Vogelart sind es in der Regel nur ein bis zwei überlebende Jungvögel, die ab Ende Juli bis Mitte August mit in den Süden ziehen. Wir hoffen weiterhin, dass dieser außergewöhnliche Vogel den Sommer in Jugenheim verbringt.

Text: Freda Wolf

 

 

Foto Pressetermin: Herbert Petri; Personen von links nach rechts: Dr. Wolfgang Hoppe (NABU), Thomas Merz (Veriditas), Pia Schmitt (Veriditas), Gisela Zurmühlen (AZ), Freda Wolf (Schülerreporterin), Tanja Schäfer (1. Beigeordnete der Ortsgemeinde Jugenheim)
Foto Rohrweihe: Thomas Merz
Suchformular

Rathaus

Gemeindeverwaltung
Schulstraße 3
55270 Jugenheim
Telefon: 06130-1488
Telefax: 06130-7853
rathaus@remove-this.jugenheim-rheinhessen.de

Kontaktformular