Viele Kinder begleiten St. Martin

Traditionell nach einem Gottesdienst zogen auch in diesem Jahr die Jugenheimer Kinder mit ihren Eltern und Großeltern an St. Martin durch Jugenheim.

Den Zug führte ‘St. Martin‘, die Vorsitzende des Reitvereins, Tanja Schäfer, mit ihrem Pferd an, gefolgt vom Orchester der Musikfreunde Jugenheim, unter der Leitung von Adnan Lubovic. Für die Verkehrssicherung und die anschließende Bewirtung waren wie immer die Freiwillige Feuerwehr Jugenheim zuständig, die den Umzug im Rathaushof mit Glühwein, Würstchen und heißem Saft empfingen. Das Team der Rathausstrolche unter der Leitung von Cristina Bayer bot zudem Quitten-Marmelade und Waffeln an.

Ortsbürgermeister Herbert Petri dankte allen Organisatoren sowie den Helferinnen und Helfern für die reibungslose Umsetzung. Ein besonderer Dank gilt der Evangelischen Kirchengemeinde für die gelungene Kooperation, die den Jugenheimer Martinsumzug erst ermöglicht.

Herbert Petri
Ortsbürgermeister