Seniorenfahrt zum Römerkastell Saalburg und in das Rosendorf Steinfurth - Es sind noch Plätze frei

Für den nächsten Ganztagesausflug der Gemeinde am 12. Juni 2019 zum Römerkastell Saalburg und das Rosendorf Steinfurth gibt es noch die Möglichkeit, sich in der Gemeindeverwaltung oder direkt bei der Seniorenvertretung, Frau Heucher oder Frau Maslowski, anzumelden. Auch Interessierte aus den Nachbargemeinden sind herzlich eingeladen, an der Fahrt teilzunehmen.

Wir werden wie gewohnt unterwegs eine Frühstückspause einlegen, für die ausreichend Zeit eingeplant ist, bevor wir gegen 11 Uhr zu einem Rundgang mit Führung im Römerkastell eintreffen. Die Saalburg ist das weltweit einzige rekonstruierte Römerkastell, das als Teil des römischen Grenzwalls Limes zum Unesco-Welterbe zählt. Umgeben von alten Bäumen und den Ruinen eines römischen Dorfes öffnet dieser archäologische Landschaftspark ein faszinierendes Fenster in die Welt der römischen Antike.

Zur Mittagspause werden wir in einem Restaurant in Bad Nauheim erwartet. Den Nachmittag schließlich werden wir im Rosendorf Steinfurth, in der dortigen Rosenschule Ruf verbringen. Lassen Sie sich bezaubern von den im Juni in voller Blütenpracht stehenden Rosen, erkunden Sie die Schaugärten auf eigene Faust und genießen Sie bei einem Kuchenbuffet den Abschluss unseres Ausflugs in die Welt der Römer und der Rosen.

Die Fahrt startet am Parkplatz der Sport- und Gemeindehalle um 8:00 Uhr, die Rückkehr ist für ca. 19:00 Uhr vorgesehen, der Unkostenbeitrag für die Fahrt beträgt 20 Euro.

Hildegund Heucher / Margot Maslowski
Seniorenvertretung Jugenheim