Sanierungsarbeiten im Evangelischen Jugenheimer Kindergarten Martin-Luther-King beendet

Die umfangreichen Sanierungsarbeiten in der evangelischen Kita Martin-Luther-King konnten, wie im Zeitplan vorgesehen, in dieser Woche abgeschlossen werden.

Die Kinder und das Kita-Team freuten sich, aus den Ausweichquartieren, Sport- und Gemeindehalle und evangelisches Gemeindehaus, wieder in ihre Räume zurückzukehren. Dort können sie sich über einen komplett neu gestalteten Sanitärbereich, neue Böden sowie Türen und Abtrennungen in den Gruppenräumen freuen. Als Energiesparmaßnehmen wurden LED-Beleuchtungen installiert, eine neue Gas-Heizung löst die bisherige Ölheizung ab. Die Heizanlage wird künftig über einen Contracting-Vertrag mit dem EWR betrieben. Die Sanitäranlage im Kellerbereich wurde überarbeitet und im Sanitärbereich eine Herren-Toilette miteingebaut. Finanziert wurde die Maßnahme über Fördermitteln des Landkreises Mainz-Bingen und die Ortsgemeinde Jugenheim.

„Das hat alles gut funktioniert", fand Ortsbürgermeister Herbert Petri und dankte allen, die sich für den reibungsfreien Ablauf eingesetzt haben.

Herbert Petri
Ortsbürgermeister