Jugendkeller lädt zum Kürbisschnitzen ein

Auch in diesem Jahr hatten die Jugendlichen des Kellers “anno 75“ alle Kinder von Jugenheim zum gemeinsamen Kürbisschnitzen an das Rathaus eingeladen.

Die Resonanz war hervorragend, viele Kinder und Eltern nutzten das Angebot gerne, die kostenfrei bereitgestellten Kürbisse kreativ zu gestalten. Würstchen und Getränke sorgten zudem für ein geselliges Beisammensein. In der Dunkelheit entfalteten dann die individuell gestalteten Kürbisköpfe eine tolle Lichtstimmung auf der Rathausmauer.

Der Dank des Ortsbürgermeisters Herbert Petri galt daher dem Kellervorstand für diese gelungene Aktion.