Glasfaseranschluss im Laukenstein

Aktuell wird von Partenheim kommend von der EWR ein Glasfaserkabel zur Verbesserung der Telekommunikation nach Jugenheim in den Laukenstein verlegt. Damit ist Jugenheim nach dem bereits erfolgten Anschluss des alten Ortskerns mit einem aus Engelstadt kommenden Kabels optimal an ein schnelles Netz angeschlossen.

Die Maßnahme findet im Zuge des Breitbandausbaus im Landkreis Mainz-Bingen statt. Nach Abschluss der Verlegung ist es das Ziel, 8 Punkte in Jugenheim, und schwerpunktmäßig im Gewerbegebiet Wiesenweg 1, anzuschließen. Der Anschluss der geplanten Erweiterung Wiesenweg 2 ist dann der nächste Schritt.

Herbert Petri
Ortsbürgermeister