Fertigstellung der Erschließungsarbeiten im Wiesenweg

Foto: Anita Petri, Personen von li.-re.: Tobias Süssenberger, Tanja Schäfer, Herbert Petri, Herr Ziegel, Ingenieurbüro Retzler, Herr Scherer und weiterer Mitarbeiter der Fa. Strabag.

Rechtzeitig zum Jahresende wurden die Erschließungsarbeiten für die Erweiterung des Jugenheimer Gewerbegebietes, Wiesenweg 2, abgeschlossen.

Die Endabnahme der Kanal-, Straßenbau- und Entwässerungsarbeiten sind zur hohen Zufriedenheit des Bauleitungsteams ausgeführt worden. Damit fallen die seit Sommer regelmäßig stattfindenden Team-Besprechungen weg und mit einer Bebauung kann begonnen werden.

Für die Aufstellung von Zäunen zum Schutz der dort angesiedelten Fauna steht allerdings nur ein Zeitfenster bis April zur Verfügung. Grund ist die Brutzeit der Rohrweihe, die Anfang April aus dem Winterquartier zurück kommt. Das erste Bauvorhaben wurde daher schon begonnen.

Wir hoffen nun, nachdem die Zuweisung der Grundstücke erfolgt ist, dass zügig in den nächsten drei Jahren das Areal bebaut wird.

Herbert Petri
Ortsbürgermeister