Ereignisreiche Kerbetage in Jugenheim

Kerbejugend 2019

Eine Delegation unserer Partnergemeinde Oberhoffen-sur-Moder (Elsass) zu Gast bei der Weinwanderung!

Es waren wieder ereignisreiche und lebendige Kerbetage in Jugenheim!

Auch wenn sich das Wetter nicht an allen Tagen von seiner sonnigen Seite gezeigt hat, ließen sich die Jugenheimerinnen und Jugenheimer sowie die zahlreichen Gäste nicht schrecken, die vielfältigen Angebote an den Kerbetagen zu nutzen.

Besonders gefreut hat es die Gemeindeverwaltung, eine Verwaltungsspitze der Partnergemeinde Oberhoffen-sur-Moder aus Frankreich begrüßen zu dürfen. Es war sicher für beide Seiten ein schönes Erlebnis, in dieser sehr angenehmen Atmosphäre ins Gespräch zu kommen. So waren die Gäste einstimmig der Meinung, sehr viele Jugenheimer neu kennengelernt und alte Bekanntschaften wieder aufgefrischt zu haben. Denn auch in diesem Jahr hatten sich viele Wein-Wander-Freundinnen und -Freunde rund um den Goldberg eingefunden und erfreuten sich an den Spitzengewächsen und den kleinen Leckerbissen der Jugenheimer Winzerinnen und Winzer.

Auch rund um den Kerbeplatz konnte sich das Angebot sehen lassen. Die Kerbejugend stellte traditionell ihren Baum auf und lud zur Disco ein. Der Gesangverein bewirtschaftete mit ,,benzoliver“ die Sport- und Gemeindehalle und bot am Sonntagabend eine After-Wine-Party mit der Band „Happy Change“. Viel Lob und ein hervorragender Besuch waren ein tolles Lob für dieses gelungene Angebot.

Die Tischtennisgruppe lockte mit dem Bierstand und die Musikfreunde traditionell mit ihrem mittlerweile schon legendären Cocktail-Stand in den Rathaushof. Dass auch die Kinder und Jugendlichen ihre Freude hatten, dafür sorgten die Fahrgeschäfte mit Autoscooter und zahlreichen Ständen.

 
,,Eine gelungene Kerb!“ fanden Ortsbürgermeister Herbert Petri und der für die Fahrgeschäfte verantwortliche Karlheinz Degreif. Sie bedankten sich bei allen, die sich engagiert und mitgemacht haben, insbesondere bei dem für das Kerbeprogramm verantwortlichen Vereinsring Jugenheim.

Herbert Petri
Ortsbürgermeister