Brücke übergeben

George Andrae vor "seiner" neuen Brücke in Jugenheim

Foto H.Petri, dargestellt: G. Andrae

Fast 20 Jahre hat sich Georg Andrae für die Fußbrücke im Wiesenweg, die über den Saubach führt, verantwortlich gezeigt.

Er selbst hat die Brücke im Jahr 2000 gebaut, solide aus Beton mit Geländer und sogar einem Fußeisen zur Säuberung der Schuhe. Danach führte er die Pflege und Instandhaltung weiter bis zum heutigen Tag.

Die Brücke verbindet den Wirtschafts- und Radweg nach Stadecken-Elsheim mit den Gärten im Wiesenweg und ermöglicht so eine Querung des Saubachs an einer Stelle, die sonst sehr weiträumig umgangen werden müsste.

Ortsbürgermeister Herbert bedankte sich bei dem Brückenpaten Georg Andrae für seine besondere Idee und die willkommene Abkürzungsmöglichkeit für die Bürgerinnen und Bürger. Er versprach, die Brücke künftig seitens der Gemeinde im Blick zu haben, denn an dieser Stelle ist die Brücke einfach nicht mehr wegzudenken.

Das Foto zeigt den rüstigen Senior Georg Andrae vor ‘seiner‘ Brücke.

Pressemitteilung
Herbert Petri
Ortsbürgermeister