Breitbandausbau und Hotspot

Der Breitbandanschluss von Jugenheim durch die Telekom ist abgeschlossen. Die Übergabeeinheiten: Glasfaser- auf Kupferkabel, an der Schulstraße, Im Laukenstein und an der Mainzer Straße sind verkabelt. Ein Pressetermin hat am 20.09.2018 stattgefunden. 

Was dies nun für Sie als Bürgerinnen und Bürger bedeutet, wird in einem für November vorgesehenen Informationsabend diskutiert. Der Termin dazu ist für den 21.11.2018, 19:00 Uhr, in der Sport- und Gemeindehalle geplant.

Für künftige Entwicklungen, wie z. B. Baugebiete oder Wohneinheiten steht dann für Jugenheim die Erschließung über die Telekom oder aber nach wie vor Vodafone (ehemals Kabeldeutschland) zur Verfügung. Die Anträge auf Anschlüsse sind dabei jeweils durch die Grundstückseigentümer zu stellen. Bei Fragen steht die Gemeindeverwaltung gerne zur Verfügung. 

Im Zuge der Fertigstellung der Rathaussanierung wurden durch die Telekom im Rathaus vier Hotspots installiert, die künftig ein kostenfreies Internet im Ratssaal, auf dem Rathaushof, im Jugendtreff sowie dem Parkplatz vor der Turnhalle ermöglichen. Die Nutzungsbedingungen werden ebenfalls an dem für November geplanten Informationsabend vorgestellt.