An alle Mitbürgerinnen und Mitbürger: Bürgerinformation Corona (3)

Quelle: Anwesen Blees / Foto: Herbert Petri

Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger,

leider hat uns die Corona-Pandemie weiterhin fest im Griff und wir hoffen alle auf eine baldige Lockerung der Beschränkungen.
Wir danken Ihnen für Ihre Geduld, Ihr umsichtiges Handeln und die Beachtung der landesweit vorgegebenen Regeln. Für Jugenheim haben wir ihnen im Folgenden die Sachstände, die nun leider auch nach der Osterzeit noch Bestand haben werden, zusammengefasst:



1. Die Gemeinde ist nach wie vor telefonisch unter der Telefonnumer 06130-1488 erreichbar. Das Telefon ist von Montag bis Freitag von 10:00-12:00 Uhr besetzt. Rufen Sie gerne an, wenn Sie Fragen haben. Die Abendbesetzung Montag und Donnerstag fällt aus.

2. Der Lieferservice von Lebensmitteln aus dem CAP-Markt ist angelaufen. Wir werden diesen auch nach den Osterfeiertagen anbieten. Wenn Sie keine Möglichkeit haben, sich selbst mit Lebensmitteln zu versorgen, können Sie täglich zwischen 10:00-12:00 Uhr Lebensmittel, so weit verfügbar, beim CAP-Markt unter der Telefonnummer 06130-215150 in Jugenheim bestellen.
Die Zustellungen erfolgen dann ab 15:00 Uhr am Nachmittag durch freiwillige Helferinnen und Helfer, die von der Ortsgemeinde organisiert werden.

3. Ein regelmäßiger Mittagstisch kann ebenfalls weiterhin bestellt werden. Möchten Sie ein Mittagessen nach Hause geliefert bekommen, so können Sie dies über den Lieferservice des Franz-Josef-Helferich-Hauses beziehen. Hierzu bitten wir Sie zu folgender Vorgehensweise:
- Anmeldung Ihres Wunsches nach einem Mittagessen (bitte für eine ganze
  Woche) bei der Gemeindeverwaltung zu den bereits genannten Sprechzeiten
  unter der Telefonnummer 06130 – 1488.

4. Folgende unserer Gastronomen bieten ein Essensnagebot an:
•  Pizzeria Isola Verde: Hier können Sie mittags von 11:30 – 14:00 Uhr und abends von 17:00 bis 22:00 Uhr unter der Telefonnummer 06130-946790 Ihre Bestellung abgeben, diese dann entweder selbst abholen oder ab einem Bestellwert von 15 Euro auch beliefert werden.
•  Ristorante Raffaele: Auch hier haben Sie die Möglichkeit, sich Mahlzeiten oder kleinere Caterings im näheren Umkreis liefern zu lassen oder selbst abzuholen. Bitte rufen Sie hierzu die Telefonnummer 0176-66610200 an.
•  Restaurant Weedenhof bietet einen Abholservice an. Im wöchentlichen Wechsel gibt es eine kleine Auswahl an Speisen, die Sie selbst zwischen 17 – 20:30 Uhr abholen können. Ihre Wünsche können Sie telefonisch oder per Mail durchgeben, über die Homepage ersehen Sie die Speisekarte: Telefon 06130-941337 oder Mail: [email protected]

5. Wir danken den zahlreichen Helferinnen und Helfern, die sich bei uns gemeldet haben, die Sie auch in Notlagen unterstützen, zum Beispiel für die Abholung von Medikamenten aus der Apotheke.
Die beiden Kindergärten Martin-Luther-King und Rathausstrolche sind besetzt, Anfragen können direkt an die Leitungen gerichtet werden.

6. Ein großes Problem stellt die Entsorgung von Grünschnitt dar. Dem wird nun abgeholfen, indem ab Samstag, 11.04.2020, zwischen 9:00 – 18:00 Uhr der Wertstoffhof in Nieder-Olm geöffnet wird. Es ist vorgesehen, dass die Grünschnittsammelstellen auch an den folgenden Samstagen geöffnet werden. Den Anweisungen des Personals ist unbedingt Folge zu leisten.

7. Damit das Osterfest in unserer Gemeinde speziell für die Kinder eine kleine Prägung erfährt, haben wir einen Malwettbewerb für Kinder und Jugendlichen angeboten. Bitte die Bilder (mit Namen und Adresse auf der Rückseite) bis Ostersamstag im Vorraum des Rathauses in den dafür gekennzeichneten Karton abzulegen. Die Ausstellung erfolgt dann über die Osterfeiertage an den Fenstern der Sport- und Gemeindehalle.

8. Die Gemeindeverwaltung arbeitet zielgerichtet weiter. Mit den Beigeordneten stimmen wir uns regelmäßig in Videokonferenzen ab und haben so in den letzten Tagen folgende Maßnahmen umgesetzt:

•  Die Bepflanzung am Friedhof hinter der Kirche ist abgeschlossen. Auch ein Tor an der Zufahrt vom Wirtschaftsweg wurde angebracht.
•  Die im Zuge der Erstellung des Bebauungsplanes ,,Wiesenweg 2“ geforderten Naturschutzmaßnahmen wurden umgesetzt. Der Schutzzaun zum Nistplatz der Rohrweihe ist gesetzt, die Umgebungsbepflanzung für das Biotop ist ausgeführt und der Bebauungsplan ist nun rechtskräftig.
•  Parkschilder sind in der Schulstraße, den Baugebieten Laukenstein I-IV und zusätzlich am Parkplatz Sportgelände installiert.
•  Der Bebauungsplan zu dem Wochenendgebiet ,,Im Weidling“ befindet sich in der Bürgerbeteiligung. Diese wird mit April abgeschlossen sein.
•  Die Ausschreibungen für die Sanierung des Evangelischen Kindergartens haben begonnen. Wir hoffen, die Sanierung im vorgesehenen Zeitplan umsetzen zu können.

9. Für den 29. April 2020 ist eine Ratssitzung in der Sport- und Gemeindehalle, unter Einhaltung der notwendigen Abstandsregelungen, geplant.

10. Wir danken der vorausschauenden Umsicht unserer Vereine, die die folgenden Feste und Veranstaltungen bereits abgesagt haben:

•  Samstag, 11.04.2020: Osterfeuer des Reit- und Zuchtvereins
•  Samstag, 06.06.2020: EWR-Funzelnacht (verschoben auf 2021)
•  Sonntag, 05.07.2020: FWG-Sommerfest

Mögliche weitere Absagen werden auf der Homepage der Gemeinde veröffentlicht.

Ich wünsche Ihnen allen schöne Ostertage. Bleiben Sie auch über die Feiertage umsichtig in Ihrem Handeln, halten Sie Abstand und beachten Sie die in unserer Gemeinde geltenden Regeln. Dafür herzlichen Dank!

Mit freundlichen Grüßen – bleiben Sie zu Hause und weiterhin gesund!

Ihr

Herbert Petri

Ortsbürgermeister